Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +43 662 872 123

Liebe Freunde vom Jagern,

Nach der Hitze des Sommers halten nun mit dem Herbst allmählich kühlere Temperaturen Einzug in unsere Gefilde und das Laub beginnt sich langsam, aber sicher zu verfärben. Vor dieser bis zum Abfallen der Blätter und Nadeln immer bunter werdenden Kulisse beginnt nun eine Phase der regen Umtriebigkeit für Mensch und Tier. Denn jeder weiß: Herbstzeit bedeutet Erntezeit!

JAGERN - Das Sodia Magazin (kostenloses Probeabo)
Das JAGERN Magazin gedruckt auf hochwertigen Papier kommt 4 mal im Jahr, passend zu den Jahreszeiten direkt zu Dir nach Hause. Wir wissen es nicht nur, wir spüren es: Die Jagd ist ein Lebensgefühl. Dieses Gefühl im Morgentau am Hochstand zu sitzen, plötzlich zieht der passende Bock aus. Dieses Gefühl durchgefroren auf der Hütte am prasselnden Feuer zu sitzen und den Almkaffee aus der verbeulten Blechtasse zu trinken. Und dieses Gefühl von eingeschworener Gemeinschaft, wenn wir uns immer wieder die gleichen Geschichten aus Wald und Feld erzählen. Dieses Lebensgefühl möchten wir mit unserem neuen Magazin JAGERN transportieren. Viermal jährlich, passend zu jeder Jahreszeit, wird ein gedrucktes Heft erscheinen. Aber das ist nur ein kleiner Teil unserer neuen dreidimensionalen Sodia-Welt. Digitale Zusatzfeatures auf unserer Website, die auf die Inhalte der jeweiligen Ausgabe abgestimmt sind, lassen euch in Form von Videos, Anleitungen und weiterführenden Informationen noch tiefer in die Leidenschaft Jagd abtauchen. Die Laufzeit beträgt 4 Ausgaben. Sie endet danach automatisch! 

0,00 €*
JAGERN Abo mit Sammeltasse
Jahresabo mit der aktuell, gestalteten Sammeltasse.Abo endet automatisch - keiner versteckten Kosten oder Vertragsverpflichtungen. 

9,00 €*
JAGERN - Sammeltasse 06
Unsere 6. Sammeltasse zum Magazin - Jagern und Sammeln.  Auf der einen Seite mit dem JAGERN-Logo und auf der anderen Seite mit einer tollen Illustration. "Jagern & Sammeln"

9,00 €*
JAGERN - Sammeltasse 05
Unsere 5. Sammeltasse passend zum Sodia Magazin JAGERN - We like it hot. Auf der einen Seite mit dem JAGERN-Logo und auf der anderen Seite mit einer tollen Illustration. "We like it HOT" 

9,00 €*
JAGERN - Sammeltasse 03
Passend zur aktuellen Winterausgabe JAGERN die Sammeltasse No. 3 für viel Zeit zum JAGERN. 

9,00 €*
JAGERN - Sammeltasse 02
Die 2. Edition der JAGERN-Sammeltasse hat auf der einen Seite das JAGERN-Logo und auf der anderen Seite das "All we need is" - Herz, kreiert von Alexandra Brindlinger. Die schöne Emaille-Tasse ist perfekt für jeden, der weiß was es wirklich im Leben braucht: Das Jagern! 

9,00 €*
JAGERN - Sammeltasse 01
Zu jeder Ausgabe JAGERN gibt es eine JAGERN-Sammeltasse. Die schöne Emaille Tasse hat auf der einen Seite das JAGERN-Logo und auf der anderen Seite eine schöne Illustration einer Krähe von Eva Weiler. Das Must-Have für jeden passionierten Krähenjäger. 

9,00 €*

JAGERN - die Printversion

Viermal jährlich, passend zu jeder Jahreszeit, wird ein gedrucktes Heft erscheinen.  

Gedruckt auf hochwertigem Papier bieten wir Euch das Lebensgefühl Jagd zum mitnehmen. 

Wir freuen uns auf Eure Bestellungen! :)

Rotwild

Die Jagd stellt da keine Ausnahme dar, präsentiert sich das männliche Rotwild nun doch in seiner prächtigsten Form und lässt jedes Weidmannsherz beim Anblick seiner spektakulären Brunftkämpfe freudig erbeben. Doch nicht nur Wald und Feld erfahren eine einschneidende Veränderung, sondern auch unser gesellschaftlicher Alltag. Während der erstgenannte Umstand zum gewohnten Zyklus der Natur gehört, bietet der zweite zurzeit vielfach Anlass zur Sorge. Angesichts der weitreichenden politischen, wirtschaftlichen, medizinischen und ökologischen Krisen sowie der damit einhergehenden Belastungen mag da manchem vielleicht die Freude an der Jagd durch Zukunftssorgen vergällt werden. Doch gerade in diesen angespannten Zeiten bieten Natur und Weidwerk Raum für die so dringend benötigte Ruhe und Entspannung. So sind es oftmals die vielzitierten „kleinen Dinge des Lebens“, welche einem die nachhaltigste Freude bereiten. Bei jedem Gang ins Revier liegt es an uns, dort das Leben in seinen individuellen Momenten zu genießen, wobei wir vor allem unsere Jüngsten schon früh einbinden sollten. Auf diese Art und Weise lassen sich quasi direkt vor unserer Haustür freudige Minuten, Stunden und Tage erleben, welche es in ihrer Intensität nicht selten locker mit Luxusreisen aufnehmen können.

Damit sich die Freude über eine erfolgreiche Hirschjagd letzten Endes womöglich nicht noch in Frustration über einen Fehlabschluss und die damit verbundenen Konsequenzen verwandelt, wird gleich zu Anfang dieser Ausgabe auf das richtige Ansprechen von Berghirschen eingegangen. Hat man sich von der Eignung des Stückes überzeugt und alle Umstände passen, muss natürlich auch noch der Schuss ordentlich sitzen.

Wer sich mehr für die Flora und Fauna im Revier interessiert, kommt ebenfalls auf seine Kosten, denn Beiträge über das herbstliche Verhalten von Wildtieren oder über die Vogelbeere als Superfood sowie ein Rasseporträt des beliebten Bayerischen Gebirgsschweißhundes bieten spannende Einblicke in die Natur. Außerdem werfen wir einen genaueren Blick auf die Kunst des Hirschrufens.

Später begeben wir uns dann weit zurück in die Steinzeit, denn neue Forschungsergebnisse zeigen, dass wir einige bisher weitverbreitete Ansichten über die prähistorischen Jäger und Sammler wohl revidieren müssen. Obwohl leider nicht allzu viel über unsere Vorfahren als gesichert gilt, dürfte doch feststehen, dass die damaligen Kinder wohl regen Anteil an den Jagdzügen ihrer Eltern nahmen. Deshalb beschäftigen wir uns schließlich auch mit dem Verhältnis zwischen Familie, Nachwuchs, Umwelt und Weidwerk in unserer Zeit, in der die Entfremdung von der Natur immer größer wird.

Auch gesellschaftliche Themen kommen nicht zu kurz, wenn etwa auf die Ausbildung zum Berufsjäger oder die Beziehungen zwischen Jagd und Kirche eingegangen wird.

Diese und andere spannende Themen finden Sie in unserer diesjährigen Herbstausgabe.

Weitere spannende Beiträge in der Sommerausgabe

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim 

JAGERN & SAMMELN!


Waidmannsheil 

 Nadine & Reinhold Sodia


IMPRESSUM

IDEE & KONZEPT: Nadine Sodia

AUTOREN:  Oleg Dementiev, Armin Deutz, Othmar Felix Hofer, Isabel Koch, Georg Kocmann, Karin Tara Peer, Bertram Graf Quadt, Franziska Richter, Dr. vet. Sabine Schönlieb, Reinhold Sodia, Nadine Sodia,  Sabine Steindl, Doris Wild

FOTOREDAKTION: Doris Wild | wildbild.at

ART-DIREKTION: Alexandra Brindlinger | ab-jetzt.at

GRAFIK: Alexandra Brindlinger | Raffaela Pretting

LEKTORAT: Elisabeth Skardarsy

OFFICE-MANAGEMENT:  Victoria Lauda

ANZEIGENSERVICE: anzeigen@sodia.cc

DRUCK & HERSTELLUNG: Offset 5020 Druckerei & Verlag

MEDIENINHABER: Nadine und Reinhold Sodia

HERAUSGEBER: SODIA Jagdwaffen- und Bekleidungs GmbH

REDAKTIONSANSCHRIFT: Vogelweiderstraße 55, 5020 Salzburg,

T: 0662 872123, E: redaktion@sodia.cc


Zur besseren Lesbarkeit wird das generische Maskulinum verwendet, wobei gleichermaßen männliche, weibliche und diverse Personen gemeint sind.