Hotline +43 662 872 123
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Click & Collect
Kostenloser Versand ab 50 Euro

AGB


Versandgeschäft

Sendungs-Auswahl
Wir geben Ihnen gerne die Möglichkeit mehrere Produkte zu bestellen um diese zu vergleichen. Innerhalb von 14 Tagen müssen Sie diese Entscheidung treffen. Diese Möglich ist leider ausgeschlossen bei Ton-, Video- oder anderen Aufzeichnungen. Dafür bitten wir um Verständnis. Die österreichische Gewerbeordnung verbietet es uns, Ansichtssendungen von Waffen zu übermitteln. Ebenfalls müssen wir die Rücknahme und in Folge die Übersendung einer Auswahlsendung ausschließen, wenn die betroffenen Waren schnell verderblich sind, die Rückabwicklung aus wirtschaftlichen Gründen unzumutbar ist (etwa bei schweren Waffenschränken oder dergleichen, oder aus Hygienegründen sowie aus Gründen des Gesundheitsschutzes. 

Ablauf der Bestellung
Der Warenkorb bildet Ihre unverbindlich ausgewählten Produkte ab. Dazu müssen Sie lediglich beim gewünschten Produkt auf den Button "In den Warenkorb" klicken. Die gesammelten Inhalte können jederzeit über den "Warenkorb"-Button rechts oben unverbindlich angesehen werden. Wenn Sie ein ausgewähltes Produkt wieder aus dem Warenkorb entfernen wollen, können Sie dies ganz einfach über den Button "X" rechts neben dem Produkt im Warenkorb. Bildet der Warenkorb nur noch die von Ihnen gewünschten Artikel ab, können Sie diese über den Button "Weiter zur Kassa" bestellen. Nun müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit ein Kundenkonto einzurichten um sich schneller anzumelden, Sie können aber auch ohne Kundenkonto Ihre Bestellung abgeben. Wir bitten Sie unbedingt Ihre Telefonnummer für etwaige Rückfragen anzugeben. Über den Button "Weiter" finden Sie sowohl die angebotenen Versandmethoden als auch unsere Zahlungsmodalitäten. Wenn Sie selbige ausgewählt haben, können Sie über den Button "Zahlungspflichtig bestellen" Ihre Bestellung abschließen. Sie bekommen dann von uns eine Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse zugestellt.
Sollten Sie eine Fehleingabe getätigt haben, können Sie diese über den "Zurück"-Button Ihres Browsers korrigieren. 

Datenschutz
Wir halten uns sehr strikt an die vorgegebene DSGVO der Europäischen Union und an das österreichische Datenschutzgesetz. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie nähere Informationen diesbezüglich.

Druckfehler
Leider können sich immer wieder kleine Fehler einschleichen, etwa bei der Lieferbarkeit, der Beschreibung oder dem Preis eines Produktes. Sollten wir dies im Nachhinein erkennen, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend darüber. Sie haben nun die Möglichkeit entweder den getätigten Auftrag unter den geänderten Bedingungen zu bestätigen oder selbigen zu stornieren. Ebenso sind wir dazu berechtigt, von diesem Kaufvertrag zurückzutreten.

Export
Im EU-Ausland wird der jeweilig geltende Ust-Satz berechnet. Eine Lieferung ins Nicht-EU-Ausland ist nur mit telefonischer Absprache möglich. Hierzu bitten wir uns unter +43 662 871 123 zu kontaktieren und die möglichen Modalitäten zu vereinbaren.

Eigentumsvorbehalt
Jegliche bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Sodia Jagdwaffen und Bekleidungsges. m. b. H. Sollte ein Produkt zwar im Geschäft abgeholt aber Online "gekauft" worden sein, entspricht der Onlinekauf lediglich einer Reservierung. In solch einem Fall wird der Kaufvertrag erst im Geschäft abgeschlossen und es
 gibt es kein gesetzliches Rücktrittsrecht.

Gefahrengut
Der Transport von Pulver und Munition wird in der europaweit gültigen Gefahrengutverordnung geregelt. Bitte informieren Sie sich vorab welche Regeln, Gesetze und Bestimmungen zu beachten und einzuhalten sind, sollten Sie größere Mengen in einer unserer Filialen selbst abholen.

Garantie und Gewährleistung
Bezüglich der Gewährleistungspflicht, halten wir uns an die gesetzliche Bestimmung (24 Monate ab Warenerhalt). Ist eine Verbesserung oder ein Austausch aus verschiedenen Gründen (Unzumutbarkeit, Fristverzug, zu hoher Aufwand, etc.) nicht möglich, bieten wir dem Käufer die Möglichkeit auf eine Minderung des Kaufpreises oder, wenn es ein schwer wiegender Mangel ist, zur Aufhebung (Wandlung) des Kaufvertrags. Ausgeschlossen wird der Ersatz bei Folgeschäden, Vermögensschäden, Schäden Dritter gegen Kunden sowie bei sonstigen Sachschäden, sofern es sich hierbei nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt. Gesondert gekennzeichnet sind Artikel, bei denen die Garantiezeit des Herstellers über die bereits gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungsfrist von 2 Jahren hinausgeht. Damit wir Ihre Garantieansprüche erfüllen können, bitten wir Sie alle Rechnungen und anderweitige Belege, die die Zahlung und Anschaffung Ihres Artikels belegen, mindestens über die Dauer der Garantiezeit aufzubewahren. In der Regel gibt das Rechnungsdatum den Beginn der Garantiezeit an. Verschleißteile wie zum Beispiel Batterien, Glühbirnen und andere Leuchtmittel sind von der Garantie ausgenommen.

Gerichtsstand
Zwischen den beiden Vertragsparteien kommt das österreichische Recht zur Anwendung. Liegt der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt des Verbrauchers entweder im Inland oder geht er im Inland seiner beruflichen Beschäftigung nach, kann im Klagefall gegen den Verbraucher ausschließlich die Gerichtszuständigkeit des Sprengels in dem der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt begründet werden. Bereits entstandene Rechtsstreitigkeiten sind von dieser Regel ausgenommen.

IT-Sicherheit
Es ist uns von besonderer Bedeutung darauf zu verweisen, dass von unserer Seite her sowohl technische als auch organisatorische Vorkehrungen getroffen wurden um Cyber-Attacken nach bestem Wissen und Gewissen auszuschließen und zu vermeiden. Unsere Maßnahmen diesbezüglich werden laufend überarbeitet und entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik. Wir schließen jegliche Haftung durch Störungen oder IT-Ausfälle aus. Selbiges gilt für daraus resultierende nachteilige Folgen und Schäden.   

Lieferfristen / Lieferung ab Werk des Herstellers
Unsere Lieferungen erfolgen grundsätzlich prompt und unverzüglich. Die maximale Lieferzeit unserer Produkte beträgt, sofern keine anderweitigen Vereinbarungen getroffen wurden, 14 Tage. Dennoch gibt es in unserem Sortiment Produkte, die wir nicht auf Lager haben und deshalb nicht aus unserem Warenlager versenden können. Solche Produkte werden Ihnen dann direkt vom Hersteller geliefert, wodurch wir keinen Einfluss auf die Lieferzeit haben und sich selbige verlängern kann. Fallen dadurch höhere Transportkosten an, teilen wir Ihnen selbige unverzüglich mit.

Liefervorbehalte
Sollte der seltene Fall eintreten, dass ein Produkt nicht vorrätig und damit nicht unverzüglich lieferbar ist,
 ist die Sodia Jagdwaffen und Bekleidungsges. m.b.H. nicht zur Lieferung verpflichtet. Der Versuch Ihren Wunsch mittels einer Nachdisposition zu erfüllen,  ist für uns natürlich selbstverständlich. Wir weißen Sie allerdings darauf hin, dass es in solch einem Fall zu Lieferverzögerungen kommen kann,. Über selbige informieren wir Sie selbstverständlich. Gegebenenfalls - wenn es tatsächlich nicht anders möglich sein sollte - geben wir unser Bestes Ihren Wunsch mit einem Ersatzartikel, der sowohl in der Qualität als auch im Preis äquivalent ist, zu erfüllen. Sollte der angebotene Ersatzartikel nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, können Sie selbstverständlich von Ihrem Rücksenderecht Gebrauch machen. Da es in unserem Produktportfolio Waren gibt, für die ein gesetzliches Mindestalter von 18 Jahren erforderlich ist, behalten wir uns das Recht vor, Bestellungen erst nach der Übersendung eines Altersnachweises abzuwickeln.

Mindestbestellwert
Aus wirtschaftlichen Gründen können wir - für Österreich und Deutschland - lediglich Bestellungen mit einem Mindestbestellwert von € 25.- berücksichtigen.  Der Mindestbestellwert für Sendungen in andere EU-Länder beziehungsweise für Drittstaaten beträgt € 100.-. Bei einer Bestellung nach Österreich oder Deutschland mit einem Warenwert unter € 100.-, beziehungsweise für Kunden aus der Schweiz müssen wir aufgrund der hohen uns entstehenden Banktransferkosten € 5.- an Banktransferspesen berechnen. Für Kunden aus allen übrigen Ländern erlauben wir uns - aus dem selben Grund - € 10.- an Banktransferspesen zu berechnen. Für diese Maßnahmen bitten wir um Ihr Verständnis.

Preise
Die Preise aus jeglicher Werbung (Anzeigen, Flyer, Poster, Magazin, etc.) des jeweiligen Produktes gelten vorbehaltlich eventueller Preisänderungen. Im Falle einer Preisänderung innerhalb der Bearbeitungszeit Ihres Auftrages, gelten selbstverständlich die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung. Unsere Rücknahme-Garantie sichert sie in solchen Fällen selbstverständlich ab. All unsere angegebenen Preise beinhalten die vorgeschriebene Mehrwertsteuer. An diesem Punkt bitten wir Sie den Unterpunkt "Druckfehler" unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten. 

Rechnungen und Garantiekarte
Damit wir Ihre Garantieansprüche erfüllen können, bitten wir Sie alle Rechnungen und anderweitige Belege, die die Zahlung und Anschaffung Ihres Artikels belegen, mindestens über die Dauer der Garantiezeit aufzubewahren. In der Regel gibt das Rechnungsdatum den Beginn der Garantiezeit an. Verschleißteile wie zum Beispiel Batterien, Glühbirnen und andere Leuchtmittel sind von der Garantie ausgenommen.

Rückgabe-Recht
Nach Erhalt der von Ihnen bestellten Ware garantieren wir Ihnen ein uneingeschränktes 14-tägiges Rückgaberecht. Wir ersuchen Sie höflichst, um die Abwicklung einer etwaigen Rücksendung so einfach wie möglich zu halten, den jeweiligen Artikel vollständig in der Originalverpackung an uns zu retournieren. Sie haben dazu, nach Ablauf der der Rücktrittsfrist, 14 Tage Zeit. es ist rein rechtlich zwar nicht nötig uns den Grund Ihrer Rücksendung mitzuteilen, es hilft uns aber dabei, unseren Kundenservice zu verbessern. In jedem Fall bitten wir Sie darum, Ihren Rücksendebeleg sorgfältig aufzubewahren. Selbstverständlich ist es für Sie kostenfrei möglich einen Artikel umzutauschen. Die Rücknahme von Waren die schnell verderblich oder aus hygienische oder gesundheitstechnischen Gründen versiegelt sind, wird ausgeschlossen. Der Käufer hat die vollständigen Kosten bei Rücksendungen von Waffenschränken zu tragen. Selbige werden auf etwa € 200.- geschätzt.

Rücksendungen
Wir bestätigen keine Rücksendungen gesondert. Allerdings erhalten Sie nach kurzer Zeit einen Kontoauszug mit der Bitte um Überprüfung und eventueller kurzer Nachricht an uns, falls sich herausstellt, dass es zu Differenzen auf Ihrem Kundenkonto kommt. Wir verwenden dasselbe Zahlungsmittel bei der Rückzahlung, welches Sie zur Bestellung der jeweiligen Ware in Anspruch genommen haben. Für eine komplikationslose Rücksendung, liegt jeder Lieferung ein Retouren-Aufschriftenzettel bei. Die darauf angegebene Absender-Angabe ist zugleich die Adresse für die Rücksendung. Sollte Ihrer Lieferung nach Österreich oder Deutschland kein Rücksende-Etikett beiliegen, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice unter +43 (2) 662 872 123 oder shop@sodia.cc.
Wir können lediglich die Kosten für Rücksendungen mittels Rücksende-Etikett tragen, was bedeutet, dass die Rücksendekosten - mit der Ausnahme von Deutschland und Österreich - beim Käufer liegen. Sollte die Ware nicht mit dem beiliegenden Rücksendeformular an uns übersandt werden, behalten wir uns das recht vor, die Kosten der Rücksendung an Sie zu verrechnen. selbiges gilt, sollte die Ware
 ungerechtfertigterweise retourniert werden, zum Beispiel bei Rücksendung außerhalb der Frist, Rücksendung von Waren, die von Ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet sind, etc. Entstehende Kosten einer Verweigerung der Annahme eben solcher Sendungen fallen ebenso zur Last des Käufers. Es gilt zu beachten, dass die Kosten einer Warenrücksendung, die nicht auf dem klassischen Postweg möglich ist, bis zu einer Höhe von € 200.- gehen können.

 Anmeldung Kurse Akademie

Wenn nicht anders angegeben, hat die Anmeldung zu einer Veranstaltung bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich oder mündlich zu erfolgen. Diese Anmeldung ist verbindlich.

Um eine hohe Qualität bei den diversen Kursen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl meistens begrenzt. Die Anmeldungen werden nach dem Datum des Einlangens gereiht. Erst eine Anmeldebestätigung unsererseits garantiert Dir den Teilnahmeplatz. Sichere Dir durch frühzeitige Anmeldung Deinen Kursplatz!

Bitte bedenkt aber auch, dass es für die Kurse Mindestteilnehmerzahlen gibt. Wir wissen Spontanität zu schätzen, allerdings kann es sein, dass wir Kurse absagen, weil wir bis 1 Woche vor Beginn zu wenige Anmeldungen haben. Das wäre doch schade!

Kursbeiträge/Zahlungsbedingungen
Wenn es zum Zeitpunkt Deiner Anmeldung noch freie Plätze gibt, erhältst du umgehend eine Buchungsbestätigung bzw. Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist, wenn nicht anders angegeben, VOR Kursbeginn bzw. gleich nach Rechnungserhalt mittels Banküberweisung zu begleichen.

Stornogebühr
Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällt keine Stornogebühr an.
Für eine Absage nach Ablauf dieser Frist werden 50 % des Kursbeitrages verrechnet.
Ab 2 Tage vor Kursbeginn, bei unentschuldigtem Nichterscheinen oder Abbruch wird der gesamte Kursbeitrag in Rechnung gestellt.
Sollte eine Ersatzperson den gebuchten Platz übernehmen, entfällt die Stornogebühr. Bitte dies rechtzeitig bei uns bekannt geben.
Eine Abmeldung bzw. Teilnehmeränderung hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen.

Organisatorische Änderungen bzw. Absage einer Veranstaltung
Das Zustandekommen einer Veranstaltung hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Wir behalten uns Änderungen von Terminen, Veranstaltungsorten und Kursinhalten, sowie eventuelle Absagen vor. Die Teilnehmenden werden davon rechtzeitig verständigt. Aus Absagen oder Terminverschiebungen entstehen keine Ersatzansprüche gegenüber der SODIA Akademie. Bereits entrichtete Kursbeträge werden bei Veranstaltungsabsage selbstverständlich umgehend refundiert.

Elektronische Aufnahmen bei Veranstaltungen
Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass Fotos und/oder Videomaterialien, die bei Veranstaltungen entstehen und auf denen sie möglicherweise zu sehen sind, in diversen Print- und Onlinemedien veröffentlicht werden. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden. Dieser Widerruf gilt für alle zukünftigen Veröffentlichungen, nicht jedoch für bereits erfolgte Publikationen.

Waffenführerschein inkl. psycholog. Gutachten
Die Kosten für den Waffenführerschein können leider auch bei einem negativen Bescheid des psychologischen Gutachtens nicht rücküberwiesen werden.

AGB Schießtraining

  • Die Sicherheit aller Beteiligter hat höchste Priorität und geht immer vor!
  • Mindestalter für ein Schießtraining ist 18 Jahre.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zur Trainingsstunde.
  • Fotografieren und Filmen ist nicht erlaubt.
  • Begleitpersonen sind nur auf Rückfrage erlaubt.
  • Eine Trainingseinheit kann von max. 2 Personen geteilt werden. Ab 3 Personen empfehlen wir eine Doppelstunde zu buchen.
  • Schießen unter Einfluss von Alkohol oder Drogen ist strengstens verboten! Sollte es über den Zustand des Schützen Zweifel geben, wird nicht geschossen, wobei die Trainingskosten voll zu bezahlen sind.
  • Den Anweisungen des Trainers ist Folge zu leisten. Bei wiederholten Regelverstößen, welche die Sicherheit gefährden wird das Schießen eingestellt. Kursgebühren werden nicht erstattet.

Kleidung
Als Bekleidung empfehlen wir möglichst festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Oberbekleidung.
Gehörschutz, Kappe und Schießbrille können kostenlos ausgeliehen werden. Gestellte Schutzbekleidung muss getragen werden.

Buchung und Bezahlung
Das Schießtraining kann über unsere Homepage bzw. telefonisch bei uns gebucht werden.
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist die Buchung verbindlich.
Die Trainingsgebühr wird vor Ort in Bar oder per Bankomatkarte bzw. Kreditkarte bezahlt. Der Preis für ein 50-minütiges Training beträgt 60,- Euro.
Kosten für Tontauben, Patronen und den „Laufenden Hasen“ werden vor Ort abgerechnet.

Stornierung
Eine Stornierung der Trainingsstunde ist bis spätestens 12:00 Uhr am Vortag des Trainings möglich. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen ist der volle Betrag fällig.
Eine Terminabsage wegen unpassendem Wetter ist nicht möglich.
Wetterbedingte Absagen behalten wir uns für den Fall vor, dass das Training nicht adäquat durchgeführt werden kann und/oder die Teilnehmer in ihrer Gesundheit gefährdet würden. Schadensersatzansprüche gegen über der Sodia-Akademie können hieraus nicht abgeleitet werden.

Haftung
Jeden Schützen trifft die alleinige straf- und zivilrechtliche Verantwortung für die Waffe, abgegebene Schüsse und alle von ihm verursachten Schäden.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Der Teilnehmer verzichtet somit auf jegliche Haftung gegenüber der Sodia Jagdwaffen und Bekleidungs GmbH sowie gegenüber dem Jagdzentrum Stegenwald und hält umgekehrt seinerseits die Sodia Jagdwaffen und Bekleidungs GmbH sowie das Jagdzentrum Stegenwald und dessen Organe im Falle von Schäden vollkommen schad- und klaglos.
Die Standordnung ist einzuhalten (siehe Aushang vor Ort).

Es gelten die jeweiligen Schießstandordnungen:
Stegenwald: http://www.sbg-jaegerschaft.at/jagdzentrum/allgemeine-informationen/schiessstandordnung/

Weitwörth: https://www.wurftaubenstand.at/schiessplatzordnung/

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in der Stadt Salzburg.