Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +43 662 872 123

Warum?

Es gibt viele Gründe für mich, warum ich so leidenschaftlich Flinte schieße. Das Flintenschießen ist ein dynamischer Sport, der sehr viel Konzentration benötigt. Bei schwierigen Tauben muss man eine Strategie fürs Treffen entwickeln, dabei ist zudem Kreativität gefragt. All das in Zusammenhang mit der entspannten Atmosphäre in schöner Natur auf den meisten Schießplätzen erfrischt Geist und Psyche – für mich der perfekte Stressabbau. Das Wurfscheibenschießen kann ich zwar alleine ausüben, aber besonders viel Spaß macht es mit einem „Gegner“ – natürlich inklusive des anschließenden geselligen Austausches und Fachsimpelns.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Freude bei den Herbstjagden deutlich größer ist, wenn man ein guter Flintenschütze ist.

 Die Flinte

Wie bei jeder Sportart ist auch die passende Ausrüstung entscheidend, um daran wirklich Freude zu haben. Mit einer geerbten Flinte ist der Einstieg in diese Sportart schwierig, man wird schnell die Freude verlieren. Mein Tipp dazu ist, verschiedene Flintenmodelle zu testen und sich dann eine gute passende Sportflinte zu kaufen. Mein absoluter Favorit unter den Sportflinten ist die Zoli Z-Gun. Hierbei handelt es sich um eine elegante Sportflinte aus einer italienischen Manufaktur mit sehr gutem Schwingungsverhalten und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

 Der Start

Gerade beim Flintenschießen rate ich dazu, unbedingt mit einem Trainer zu starten. Da es sich um eine dynamische Sportart handelt, können sich – ähnlich wie beim Golfspielen – schnell Bewegungsabläufe einschleichen, die später nur noch sehr mühsam zu korrigieren sind. In unserer Sodia Akademie bieten wir Schießtrainings an. Hier werden gleich zu Beginn die richtige Haltung und die richtige Handhabung geübt – so stellen sich schnell Erfolge und damit auch der Spaß am Flintenschießen ein. Mein Rat dazu ist, sich vor dem ersten Versuch einen Trainer zu suchen und mit diesem zu starten.

Weitere spannende Artikel zum Thema