SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen
SCHIEßKURS - sicherer Umgang mit der Faustfeuerwaffe & Grundkenntnisse im Schießen

Schießkurs Kurzwaffe

Erfahrene Schützen trainieren mit Ihnen die sichere Handhabung ihrer Faustfeuerwaffen und vermitteln Ihnen Grundkenntnisse im Schießen.

MODUL 1

Vermittlung der Gundlagen:
  > Sichere Handhabung der Waffe
  > Richtiger Stand, Griff und Zielen
  > Statisches Schießen auf einzelne IPSC Scheiben (12 & 25m)
  > Schießen auf Stahlziele (ca. 15m)

Termine

04. April 2017 8-10 & 15-17 Uhr
18. April 2017 8-10 & 15-17 Uhr
02. Mai 2017 8-10 & 16-18 Uhr
16. Mai 2017 8-10 & 16-18 Uhr
06. Juni 2017 8-10 & 16-18 Uhr
20. Juni 2017 8-10 & 16-18 Uhr

ANMELDUNG PERSÖNLICH IM GESCHÄFT:

MODUL 2

Fortlaufendes Training für Fortgeschrittene:
  > Vertiefung der Grundlagen aus Modul 1
  > Statisches Schießen auf einzelne IPSC Scheiben (20 m)
  > Statisches Schießen auf mehrer IPSC Scheiben nebeneinander auf Zeit (15 m)
  > Einhändiges Schießen auf einzelne IPSC Scheiben (15 m) mit der schußstarken Hand
Voraussetzung für die Teilnahme ist Modul 1 (der „alte“ Schießkurs in Weitwörth)

Termine

auf Anfrage

ANMELDUNG PERSÖNLICH IM GESCHÄFT:

Weitere Termine auf Anfrage. Gruppen mit bis zu 5 Personen können einen eigenen Termin vereinbaren.

Bei den Terminen bieten wir Ihnen die Möglichkeit verschiedene Pistolen-Modelle zu testen und deren Vorteile und Schießverhalten kennenzulernen. Die Teilnahme an den Kursen ist für Inhaber einer WBK oder eines Waffenpass möglich. Die Kosten betragen 85 Euro pro Person für eine Kurseinheit von 2 Stunden. Pro Kurs nehmen maximal 5 Teilnehmer pro Trainer teil. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Training erst ab 3 Teilnehmern stattfinden kann.

Ort

Salzburger Schützenclub Weitwörth, IPSC-Anlage